Archive for deutzen

NCN Festival – Originaltickets fast ausverkauft!

Posted in Szene News with tags , , , , , on August 18, 2011 by promofabrik
Liebe Festivalbesucher & Medienpartner,

das wichtigste gleich zuerst. Die Originaltickets sind fast ausverkauft. Wer sich noch eine sichern will muss sich ranhalten in unseren Ticketshop sind noch wenige der schönen Originaltickets vorhanden.

Ansonsten gibt es die NCN Tickets nur noch über die Online Vorverkaufstellen im Internet oder in speziellen Fachgeschäften in Leipzig und Dresden.

So nun kommen wir zur Vervollständigung des Line Ups.
Wir möchten Euch nicht länger auf die Folter spannen und Euch heute kurz die fünf Bands vorstellen, die das Line-Up der 6.Ausgabe der Nocturnal Culture Night vervollständigen werden.

Psyche
Psyche sind eine wahre Legende. Mit ihren Hits wie “Unveiling The Secret”, “Sanctuary” oder “Goodbye Horses” sind sie ein fester Bestandteil der Independent Szene. Live begeistert Sänger Darrin Huss sein Publikum mit seiner unverwechselbaren Stimme, welche er äußerst vielseitig auf der Bühne in Szene zu setzen vermag.

Shiv-R
In diesem Jahr können wir auf dem NCN eine Deutschland-Premiere erleben. Die aus Australien stammende Formation Shiv-R ist DIE neue Kraft in der elektronischen Musikwelt.  Lee Bulig und Pete Crane haben ihren ganz eigenen Stil.
Eine Eigenschaft erfolgreicher Genrevertreter übernehmen Shiv-R aber völlig ungehemmt. Jeder einzelne Song frisst sich tief ins Ohr und hinterlässt bleibende Spuren.

DEN.C.T.BUG
Das diesjährige NCN werden am Freitag auf der kleinen Bühne DEN.C.T.BUG eröffnen. DEN.C.T.BUG sind Kim Hoffmann und Markus Pawlikowski, zwei aus dem mittelfränkischen Ansbach stammende Musiker, die schon seit einiger Zeit Musik machen. Ihre Musik klingt nach einer turbulenten Mischung aus alten Stücken von VNV Nation, SuicideCommando und Frozen Plasma, vereint mit einer kräftigen Stimme, die an Rammstein erinnert, und deutschsprachigen Texten.

Oberer Totpunkt
Oberer Totpunkt aus Hamburg ist ein deutschsprachiges, elektronisches Spoken-Word Musikprojekt von Bettina Bormann und Michael Krüger, die live von verschiedenen Künstlern unterstützt werden.
Die Soundcollagen und Beats von Michael Krüger lenken durch dunkel-morbide Welten, Bettina Bormanns schwarze Kurzgeschichten stehen im Mittelpunkt des Konzeptes.

Obscenity Trial
Nach 6-jähriger Pause wird Obscenity Trial von Oliver Wand wieder ins Leben gerufen.
Bereits mit dem Album “HereAndNow” (2006) gelingt ihm mehr als nur ein Achtungserfolg.
Frei von früheren Fesseln spielt Obscenity Trial Electropop und können damit sowohl Presse als auch Publikum überzeugen.

weitere Konzert & Festivaltips:
02.09.2011 – 04.09.2011 Nocturnal Culture Night 6 – Kulturpark Deutzen
24.09.2011 The Domino State – Leipzig /Kulturfabrik Werk 2 – Halle 5
01.10.2011 Dark Kasperle Theater – Leipzig / Kulturfabrik Werk II – Halle 5
04.11.2011 The Beauty Of Gemina – Leipzig / Kulturfabrik Werk II -Halle 5
11.11.2011 E-Only Festival I – Solitary Experiments, Implant, Amnistia, Nova-Spes – Leipzig / Kulturfabrik Werk II -Halle 5
19.11.2011 Down Below – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5

07.09.2012 -09.09.2012 Nocturnal Culture Night 7 – Kulturpark Deutzen (in Vorbereitung)

Liebe Grüße aus Leipzig
NCN Team

FESTIVAL DETAILS:
Datum:
02.-04. September 2011

Ort:
Deutzen – Kulturpark

Programm:
Unter http://www.nocturnal-culture-night.de/Bands_dt.html findet ihr alle Details zu Bühne, Act und Uhrzeit
+ RAHMENPROGRAMM
+ Mittelaltermarkt

Tickets:
– Tickets unter: http://www.nocturnal-culture-night.de/shop.html
– Tagestickets Freitag, Samstag, Sonntag je    30,00 €
– Wochenendtickets ohne Camping                  38,00 €
– Wochenendtickets mit Camping                     41,00 €

NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:
www.myspace.com/ncnfestival

Advertisements

NCN 6 Festival / Deutzen / Germany – The next four bands

Posted in Scene news, Szene News with tags , , , , , on July 25, 2011 by promofabrik

– english version below –

NCN 2011 – weitere vier Bands bestätigt

Liebe Festivalbesucher & Medienpartner,
so langsam aber sicher füllt sich unser Line-Up.

Hier sind die nächsten vier Bands, die Ihr Kommen für das erste September Wochenende zugesagt haben:

Es gibt wohl kaum einen zweiten deutschen Rock-Act, der in den vergangenen fast 20 Jahren derart für Vielseitigkeit, Eigenständigkeit und steten musikalischen Wandel stand wie Atrocity: Mit progressivem Death Metal startend, erforschte die Band um Frontmann Alexander Krull im Laufe der Jahre dermaßen unterschiedliche stilistische Gefilde, dass der Presse bald die Genrebegriffe abhandenkamen. Samstagabend könnt Ihr Euch live dabei sein, wenn Atrocity auf der Bühne im Kulturpark mit ihrer Best Of-Show die Bühne rocken. Dabei werden natürlich auch zahlreiche Stücke der beiden WERK 80-Alben mit dabei sein – Songs, die einfach jeder schon mal gehört hat und die einem deswegen direkt ins Ohr und hoffentlich auch in die Beine gehen.

Oft als Apocalpyptic Pop bezeichnet, verändert sich die Musik der 1993 in Schweden gegründeten Gruppe über die Jahre ständig und verbindet sich zu der Essenz dessen, was Ordo Rosarius Equilibrio wirklich ist.Grenzgänge zwischen Kunst, Aufbegehren, Leidenschaft, Apokalypse und Sex: Ordo Rosarius Equilibrio haben es sich mit ihren so opulenten wie intensiven Klangskulpturen in ihrer ganz eigenen musikalischen Nische bequem gemacht.
Mit “Songs 4 Hate & Devotion” gab es kürzlich neuen Musikstoff für alle Freunde von Ordo Rosarius Equilibrio. Wir freuen uns, Euch am Freitag eines der seltenen Konzerte der Band präsentieren zu dürfen.

Das Projekt In My Rosary wurde 1992 von dem Musiker Ralf Jesek und dem Fotografen Dirk Lakomy als Plattform für ihre künstlerische Kooperation ins Leben gerufen. Ursprünglich als einmalige Zusammenarbeit für die Produktion eines einzigen Tapes geplant, waren die Reaktionen auf ihre Musik jedoch derart positiv, dass die Zusammenarbeit fortgesetzt wurde. Nach 18 Jahren, in denen Ralf Jesek und Dirk Lakomy alles ausprobiert haben, was im Rahmen des fest umrissenen In My Rosary-Konzepts möglich war, schließen sie mit der Veröffentlichung von RETRO (2010) nun den einst begonnenen Kreis.
„Das Konzept des Albums und auch des Artworks ist ganz simpel: das ist In My Rosary, das sind wir – nehmt uns, wie wir sind oder lasst es. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.”

Seit Ende 2003 ist die Hamburger Band [soon] auf Deutschlands Bühnen aktiv und hatte sich bereits vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums “end isolation” im Jahr 2006 einen guten Namen erspielt. Ende 2007 erschien das zweite Album der Band mit dem Titel “Without a Trace”.
Kennzeichnend für die Musik von [soon] sind sowohl eingängig gestaltete Refrains als auch eine originelle Rhythmus-Arbeit und abwechslungsreiche Arrangements. Mit der musikalischen Mischung aus harten Gitarren, kraftvollem Drumming und klarem Gesang liegt die Musik von [soon] in der Schnittmenge von Rock und Metal, bleibt dabei aber immer melodisch.

weitere Konzert & Festivaltips:
01.10.2011 Dark Kasperle Theater – Leipzig / Kulturfabrik Werk II – Halle 5
11.11.2011 E-Only Festival I – Solitary Experiments, Implant, Amnistia,
Nova-Spes – Leipzig / Kulturfabrik Werk II -Halle 5
19.11.2011 Down Below – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5

———————————————–

NCN 6 – The next four bands

Slowly but steady the schedule for the NCN 6 fills up.
These are the next four bands who confirmed that they will enter the stage at the Kulturpark Deutzen on the first weekend in September 2011:

Atrocity, one of Germany’s most successful metal bands, is also one of the most experimental and diverse musical acts in the history of metal. They have always found the courage to explore uncharted territories, while delivering top-notch productions.For their releases Werk 80 and Werk II, which are probably the best-known albums of the band, they transformed pop-classics of the 1980s into Atrocity songs. At the NCN 2011 you can hear yourself how Atrocity breathes new life into the classics of the 1980s, because we were able to convince the band to play a Best Of show on Saturday night which will definitely include a number of those songs.

Ordo Rosarius Equilibrio is an aesthetic constellation situated somewhere on the illusive boundary between the impending apocalypse & the orgies of ancient Rome. Accompanied by the sound of acoustic guitars, cyclic soundscapes, strings and percussions; come songs on the threshold of the sensually seductive and morally reprehensible; gospels on the verge of the conjecturally acclaimed and what’s soon to be condemned. Recently Ordo Rosarius Equilibrio released their new album “Songs 4 Hate and Devotion”, featuring many strong new songs. We are proud to present you Ordo Rosarius Equilibrio on Friday at the NCN 6.

The project In My Rosary was founded in 1992 by the musician Ralf Jesek and the photographerDirk Lakomy to bea stage for their artistic collaboration. Originally thought to last only for a single tapeproduction, the reactions to their music wereso positive that they continued their cooperation.
After 18 years,in which Ralf Jesek andDirk Lakomygave everything a trial which was possible within the definite In My Rosary concept,they nowclose their once started circle with theirnew album RETRO (2010).”The concept of the album and the artwork is rather simple: this is In My Rosary, this is us – take us as we are or let it remain. Actually there is nothing more to say.”

After the turn of the millennium the band [soon] was founded in Hamburg, Germany. Step by step the band developed a unique sound: Modern and hard riffing meets a melodic, clear voice that gets under your skin.
[soon]’s debut album ‘”end isolation” was released in 2006 and received very positive feedback by both online and print press. By the end of 2007 they released their second long player “Without a Trace”. As the debut it received very a positive feedback by the media.
Since then their dark and atmospheric rock music finds more and more enthusiastic fans all over Europe.

FESTIVAL DETAILS:
Datum:
02.-04. September 2011

Ort:
Deutzen – Kulturpark

Programm:
VNV NATION + KIRLIAN CAMERA + DAF + 32 CRASH + KLANGSTABIL + ZEROMANCER – SITD + STAUBKIND + ABSOLUTE BODY CONTROL + TYSKE LUDDER + WHISPERS IN THE SHADOW + MERCIFUL NUNS + PERSEPHONE + SCHÖNGEIST + GOLDEN APES + NO MORE + EYES SHUT TIGHT + NOVA-SPES
… weitere Acts
… RAHMENPROGRAMM

Tickets:
– Tickets unter: http://www.nocturnal-culture-night.de/shop.html
– Tagestickets Freitag, Samstag, Sonntag je 30,00 €
– Wochenendtickets ohne Camping 38,00 €
– Wochenendtickets mit Camping 41,00 €


NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:
www.myspace.com/ncnfestival

NCN 6 – The next three bands

Posted in Scene news, Szene News with tags , , , , , on May 19, 2011 by promofabrik

– englisch version below –

NCN 6 – Drei weitere Bands bestätigt

Auf dem NCN werden dieses Jahr Gothminister mit seinem neuem Album „Anima Inferna“ zu Gast sein.

Desweiteren sind f.o.d. mit am Start, die sich schon als Vorband bei And One im letzten Jahr einen Namen gemacht haben, und Future Trail werden am Samstag die Bühne erobern.

Weitere Konzert & Festivaltips:

01.10.2011 Dark Kasperle Theater – Leipzig / Kulturfabrik Werk II – Halle 5
11.11.2011 E-Only Festival I – Solitary Experiments, Implant, Amnistia,
Nova-Spes – Leipzig / Kulturfabrik Werk II -Halle 5
19.11.2011 Down Below – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5

———————————————-

NCN 6 – The next three bands

At this year’s Nocturnal Culture Night, the band Gothminister will join us and present their new album “Anima Inferna“.
Furthermore, the bands F.O.D., who established their reputation last year when opening for And One, and Future Trail will enter the stage at the Kulturpark Deutzen.

More concerts & festivals:
01.10.2011 Dark Kasperle Theater – Leipzig / Kulturfabrik Werk II – Halle 5
11.11.2011 E-Only Festival I – Solitary Experiments, Implant, Amnistia,
Nova-Spes – Leipzig / Kulturfabrik Werk II -Halle 5
19.11.2011 Down Below – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5

FESTIVAL DETAILS:
Date:
02.-04. September 2011

Location:
Deutzen – Kulturpark

Programme:
VNV NATION + KIRLIAN CAMERA + DAF + 32 CRASH + KLANGSTABIL + ZEROMANCER – SITD + STAUBKIND + ABSOLUTE BODY CONTROL + TYSKE LUDDER + WHISPERS IN THE SHADOW + MERCIFUL NUNS + PERSEPHONE + SCHÖNGEIST + GOLDEN APES + NO MORE + EYES SHUT TIGHT + NOVA-SPES
… more acts

Tickets:
http://www.nocturnal-culture-night.de/shop.html

NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:
www.myspace.com/ncnfestival

NCN Festival – next bands and winners

Posted in Scene news, Szene News with tags , , , , , , on February 16, 2011 by promofabrik

– english version below –

Neue Bandbestätigungen auf dem NCN Festival No. 6

Liebe Festivalgemeinde,
heute möchten wir Euch die nächsten Bands für das NCN Festival präsentieren!

2009 waren 32 Crash zum ersten Mal in Deutzen dabei. In diesem Jahr werden sie  mit neuem Album in der Tasche wiederkommen. Die Mannen um Len Lemeire (Implant), Jan D’Hooghe (Implant) and Jean-Luc De Meyer (Front 242) freuen sich jetzt schon darauf, Euch am Samstag ihre neuen Songs und ihre Hits zu präsentieren.

Des weiteren haben sich Schöngeist angemeldet, die große Bühne mit deutschsprachigen Songs zu rocken. Mit ihrem aktuellen Album „Keine Zeit“ setzen sie sich mit aktuellen Problemen in Deutschland wie Integration auf hohem Niveau auseinander.

Der erste Opener steht ebenfalls fest: Nova-spes werden den Sonntag die Mainstage erobern.

Und hier noch die Gewinner der NCN 2010 Umfrage:
Frau Katrin C. (aus Mühlbach)
Herrn Steven J. (aus Hamburg)
Frau Kathleen M. (aus Berlin)

Herzlichen Glückwunsch!
Alle Gewinner werden noch einmal separat per E-Mail benachrichtigt.

Das Opener Voting von 2010 haben Sensory Gate gewonnen – herzlichen Glückwunsch.
Die Band wird am Samstag zu späterer Stunde die Bühne rocken.

Die Gewinner der Themenwagen-Verlosung werden gesondert per E-Mail benachrichtigt.

Die nächsten Bandbestätigungen kommen in den nächsten Wochen.

Euer NCN Team

FESTIVAL DETAILS:
Datum:
02.-04. September 2011

Ort:
Deutzen – Kulturpark

Programm:
VNV NATION + KIRLIAN CAMERA + DAF + 32 CRASH + KLANGSTABIL + ZEROMANCER – SITD + STAUBKIND + ABSOLUTE BODY CONTROL + TYSKE LUDDER + WHISPERS IN THE SHADOW + MERCIFUL NUNS + PERSEPHONE + SCHÖNGEIST + GOLDEN APES + NO MORE + EYES SHUT TIGHT + NOVA-SPES
… weitere Acts
… RAHMENPROGRAMM

Tickets:
– Tickets unter: http://www.nocturnal-culture-night.de/shop.html
– Tagestickets Freitag, Samstag, Sonntag je    30,00 €
– Wochenendtickets ohne Camping                  38,00 €
– Wochenendtickets mit Camping                     41,00 €

NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:
www.myspace.com/ncnfestival
————————————————–

NCN Festival – next bands and winners

Today we would like to present you the next confirmed bands for the Nocturnal Culture Night festival.

In 2009, 32 Crash rocked the Kulturpark in Deutzen for the first time. This year they will return bringing along their new album. Len Lemeire (Implant) and his mates Jan D’Hooghe (Implant) and Jean-Luc De Meyer (Front 242) are looking forward to presenting you their new songs on Saturday at the NCN.

Furthermore, the German band Schöngeist will capture the stage with German rock songs. On their new album “Keine Zeit”, the band deals with current contemporary problems in Germany like integration at a high level.

And we can announce our first opening band: Nova-spes will open the program on the main stage on Sunday.

The winner of our „Opener Voting“ 2010 is the band Sensory Gate –Congratulations.
The band will perform on Saturday at a later time.

More bands to come!

Yours
NCN team

FESTIVAL DETAILS:
Date:
02.-04. September 2011

Location:
Deutzen – Kulturpark

Programme:
VNV NATION + KIRLIAN CAMERA + DAF + 32 CRASH + KLANGSTABIL + ZEROMANCER – SITD + STAUBKIND + ABSOLUTE BODY CONTROL + TYSKE LUDDER + WHISPERS IN THE SHADOW + MERCIFUL NUNS + PERSEPHONE + SCHÖNGEIST + GOLDEN APES + NO MORE + EYES SHUT TIGHT + NOVA-SPES
… more acts

Tickets:
http://www.nocturnal-culture-night.de/shop.html

NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:
www.myspace.com/ncnfestival

 

VNV Nation – Headliner @ NCN Festival 2011

Posted in Scene news, Szene News with tags , , , , , , on December 2, 2010 by promofabrik

– english version below –

VNV Nation als Headliner beim NCN Festival 6!

Liebe NCN Festivalgemeinde,
eine kleine Sensation bahnte sich ja schon in den letzten Wochen an. Jetzt ist es offiziell: Der Headliner am Sonntag wird niemand geringeres als VNV Nation sein.

Es ist für uns eine große Ehre, die Band auf unserem kleinen Festival begrüßen zu können.

Des weiteren werden aus dem Hause Neuwerk die Bands SITD und Zeromancer in Deutzen mit von der Partie sein.

Das Newcomervoting und die Festivalumfrage werden bis Mitte Dezember noch freigeschaltet sein. Also kräftig abstimmen. Die Gewinner des Bandvotings und der Umfrage werden Ende Dezember bekannt gegeben.

Wir haben bereits sehr viele Nachfragen bezüglich der Vermietung der Themenwagen erhalten. Leider stehen auf dem Festivalgelände nur 6 Wagen zur Verfügung. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Wagen unter allen Anfragen zu verlosen. Allen, die nicht gewinnen, können wir nur die Pensionen und Hotels in der Umgebung von Deutzen nahe legen. Allerdings waren auch diese in der Vergangenheit immer sehr schnell ausgebucht.

Unser Partner Hotel ist das Apart Hotel Böhlen, welches preisgünstig Zimmer mit Frühstück anbietet.

Der Zeltplatz ist natürlich auch wieder geöffnet.

——————————————————-

VNV Nation – Headliner @ NCN Festival 2011

Dear NCN Festival community,
a sensation was already looming the last weeks. Now we can officially announce that the no one less than VNV Nation will be the headliner on the main stage on Sunday night.

For us it is a great honor to welcome this band at our small festival.

Furthermore, with SITD and Zeromancer we can confirm two other great bands who will join us in Deutzen this year.

The Newcomer Voting and the Festival Poll will remain online until mid-December. So keep voting. The winners of the band voting and the poll will be announced at the end of December.

We already received a lot of queries on the rental of the theme trailers. Unfortunately, on the camping ground there are only 6 trailers available, so we decided to raffle them. To all those who do not win, we recommend the guesthouses and hotels in the Deutzen area.
However, in the past these were booked very quickly.

Our partner hotel is the Aparthotel in Böhlen, which offers bed and breakfast at favorable prices. Nevertheless, the camping ground is open as well.

Your NCN Festivalteam

NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:
www.myspace.com/ncnfestival

More Dates:
16.04.2011 Blind Passenger – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5
07.05.2011 Funker Vogt – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5
02.09.2011 – 04.09.2011 Nocturnal Culture Night 6 – Kulturpark Deutzen

 

 

NCN Festival – Vorverkauf gestartet

Posted in Szene News with tags , , , , on November 18, 2010 by promofabrik

Liebe Festivalbesucher,
viele haben bereits nachgefragt, wann der Vorverkauf für das nächste Festival beginnt. Nun ist es endlich soweit: Der Vorverkauf für das NCN 6 ist gestartet.
Die Originaltickets sind wieder auf 1500 Stück begrenzt und können nur über den Festivalshop geordert werden.

Ihr könnt die Originalkarten zu folgenden Konditionen über unsere Festivalwebseite kaufen:
Tagesticket Freitag, Samstag, Sonntag jeweils 30,00 €,
Wochenendticket ohne Camping 38,00 €,
Wochenendticket mit Camping 41,00 €

Es gibt wieder die Kombivarianten 5 + 1 – fünf Karten kaufen und eine zusätzlich umsonst bekommen.
Diese Kombivariante wird nur auf der Festivalwebseite angeboten und bis zum 31.01.2011 gültig sein.

Wir möchten Euch heute auch die ersten bestätigten Bands für 2011 bekanntgeben:
Kirlian Camera
DAF
Absolute Body Control
Tyske Ludder
Staubkind
Persephone
Whispers in the Shadow
No More

Ein absolutes Highlight für nächstes Jahr dürfen wir Ende November bekanntgeben. Also seid gespannt!

Weitere Infos über bestätigte Bands und alles, was es rund um das Festival gibt werden bald folgen.

Eurer NCN Team

Und hier noch ein kleiner Rückblick auf das NCN5 Festival:

Video 1:


Video 2:

NCN @ www:
www.nocturnal-culture-night.de


NCN @ MySpace:

www.myspace.com/ncnfestival

weitere Konzert & Festivaltips:
20.11.2010 Diary Of Dreams – Leipzig / Theaterfabrik
26.11.2010 Zeromancer – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5
16.04.2011 Blind Passenger – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5
07.05.2011 Funker Vogt – Leipzig / Kulturfabrik – Halle 5
02.09.2011 – 04.09.2011 Nocturnal Culture Night 6 – Kulturpark Deutzen

NCN Festival 2010 – Video Part I

Posted in Szene News with tags , , , , , on September 13, 2010 by promofabrik
Das NCN Festival fand dieses Jahr zum 5. Mal in Deutzen (bei Leipzig) statt.
Im wunderschönen Kulturpark fanden sich auch in diesem Jahr (3.-5. September) wieder etliche Festivalgänger, Bands und Medien zusammen, um gemeinsam zu Festivalisieren.
Das NCN Festival ist wirklich ein ganz besonderes Festival, was allein schon anhand der Location Einiges zu bieten hat. Mit drei Bühnen (Amphi-Theater Bühne, kleine Bühne undKulturbühne), einem Zeltplatz mit fest installierten Zelten, Themenwohnwagen und Hängemattenhotel sowie einem Mittelaltermarkt hat sich dieses kleine aber feine Festival zum “Liebhaber” Festival herauskritallisiert. Trotz der hohen Besucherzahlen hatte man genügend Platzfreiheit und es wirkte in keinerlei überlaufen.

Ein Erlebnis, wie es meines Erachtens kein zweites gibt: Viel Natur, viel Gebotenes, Gemütlichkeit, Harmonie, leckeres und preiswertes Essen sowie Getränke zu durchweg humanen Preisen. Auch für die Kauflustiges gab es neben CDs, Merchandise und Platten auch Kleidung und Accessoires zu ergattern.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wahrlich nicht zu topen! Das Wochenendticket kostete im VVK gerade mal 35 €! Was will man da mehr?
Alles in Allem also ein rundum gelungenes Festival.

Musikalisch wurde für jeden Szenegänger etwas geboten. Von Gitarrenklängen über elektronische, synthpopige, EBMige Musik bis hin zu mittelalterlichen Klängen. Auch die Organisation ließ nichts zu wünschen übrig, waren die Konzerte auf den Bühnen so gelegt, dass man wirklich alles mitbekommen konnte: Keine Überschneidungen und genügend Pause dazwischen, konnte man sich in Kürze von “A” nach “B” bewegen, um nichts zu verpassen.

Highlights waren Bands wie: SUICIDE COMMANDO, IN THE NURSERY, LEAETHER STRIP, SALTATIO MORTIS, SPETSNAZ, NACHTMAHR, MEGAHERZ, IRIS, DIE ART, DIORAMA, GIRLS UNDER GLASS, MODCOM, XOTOX, LOLA ANGST, VOMITO NEGRO, IMPLANT, KLIMT 1918, PATENBRIGADE’: WOLFF, SOLAR FAKE, NOVALIS DEUX uvm.

Neben diesem Hammer-Line-Up gab es natürlich auch noch viele weitere Erlebnismomente wie zum Beispiel der Mittelaltermarkt, auf welchem neben viel Spektakel, deftigem Essen und allerley Trank auch QNTAL ihr Bestes gaben.
Des Weiteren wurden DVD-Vorstellungen, Modenschauen und ein Kulturprogramm an der Kulturbühne mit Lagerfeuer geboten.

Hier schon einmal ein erster Eindruck im Video-Format:

Vielen Dank an dieser Stelle an Dietmar und Astrid von DarkFrequenzy, welche uns dieses Material zur Verfügung stellten!

Wer also in diesem Jahr nicht dabei sein konnte, hat etwas ganz Besonderes verpasst und sollte sich das NCN Festival für 2011 schon einmal im Kalender notieren!
Scheut euch also nicht und schaut öfters mal auf der Festival Website vorbei, um euch Informationen für das NCN6 zu holen!

Wir sehen uns!!!

NCN @ www:

www.nocturnal-culture-night.de

NCN @ MySpace:

www.myspace.com/ncnfestival