Archive for digital factor

Digital Factor – New album and support of Front Line Assembly!

Posted in New releases, Scene news, Szene News with tags , , , , , , on September 1, 2011 by promofabrik

– english version below –

Digital Factor – Neues Album und Tour mit Front Line Assembly!

Digital Factor treten mit „trialog” in ihre dritte Schaffensphase und beweisen, wie man – völlig unverkrampft – nach fast 20 Jahren musikalischen Aktivitäten immer noch innovativ, vielfältig und gleichzeitig wahrhaftig sein kann.

„trialog” deckt mühelos die gesamte Bandbreite der Geschichte des Electro von seinen Ursprüngen bis heute ab und kreiert dabei spielend ein in sich geschlossenes Gesamtkunstwerk.

Mit dem neuen Mitglied Leo von Leibnitz gelingt ihnen die Rückbesinnung und der Blick in die Zukunft – vor allem ein ungeheurer Kreativitätsschub.

Digital Factor das ist intelligenter, harter, subversiver und innovativer Electro/EBM mit Post-Industrial Einflüssen. Man mag es kaum glauben, dass diese Band aus Thüringen kommt, vermutet man sie doch ohne nachzudenken in Kanada oder sonst wo.
Zu Recht werden sie mit ihrem Album den Support für FRONT LINE ASSEMBLY geben und spielend beweisen, wie man mit elektronischer Musik ordentlich von der Bühne die Massen rockt.

*****************************

Digital Factor – New album and support of Front Line Assembly!

Digital Factor take off with „trialog” to their third creative period and underline – easygoing and relaxed – that it is possible to stay innovative and authentic at the same time after being nearly 20 years in the music business.

„trialog” easily covers the entire range and history of Electro from it’s origins till today and simultanuously creates a solid piece of art.

The new member Leo von Leibnitz helped to remember their roots and a look into the future at the same time, coming along with a huge boost of creativity.

Digital Factor is intelligent, harsh, subversive and innovative Electro/EBM with a blend of Post-Industrial influences.
Hard to believe, this band is not located in Canada, but in East-Germany.

More than a coincidence, Digital Factor will support FRONT LINE ASSEMBLY on Tour and prove, how to rock the crowds with electronic music.

*****************************

Tourdates:

*DF are the support of Front Line Assembly

01.09.11 Frankfurt * (Germany) Batschkapp
02.09.11 Bochum * (Germany) Matrix
04.09.11 Prag * (Czech Republik) Lucerna Music Bar
05.09.11 Nürnberg * (Germany) Hirsch
06.09.11 Vienna * (Austria) Szene
07.09.11 Bratislava * (Slovakia) Majesty Club
09.09.11 Budapest * (Hungaria) A38
10.09.11 Luzern * (Switzerland) Sedel
11.09.11 Munich * (Germany) Backstage Hall
12.09.11 Stuttgart * (Germany) Röhre
13.09.11 Strasbourg * (France) La Laiterie
24.09.11 Kassel (Germany) K19
26.11.11 Dresden (Germany) Spinnerei

Genre:
EBM / Electro

Release-Titel:
Digital Factor – trialog

Release-Datum:
09. September 2011



Trackliste:
01. Prelude
02. Links Rechts Links
03. I Have To Hit You
04. Interlude No. 57
05. You’re Going Down
06. This Is The Deal
07. The Neighbour
08. Interlude No. 58
09. Steam
10. Depression
11. A Force Of Unknown People
12. Interlude No. 60
13. Come Push Me Down
14. The Knife
15. The Way You Lie

Bandmitglieder:
Leo von Leibnitz (voc, prog., synth)
Mike Langer (voc, prog., synth)
Guido Litke (guit, perc.)

Gründungsjahr:
1993

Order:
http://emmo.jgs-media.de/content/shop/produkte.aspx?kategorieID=2430
www.poponaut.de

Label:
www.blackrain.de

Video:



Bandwebsites:
www.digitalfactor.de
www.myspace.com/digitalfactor
www.facebook.com/digitalfactor
www.youtube.com/watch?v=ytVmxcyqzzA

Advertisements

DIGITAL FACTOR veröffentlichen Videointerview

Posted in New releases, Szene News with tags , , , , , , on August 24, 2011 by promofabrik
 Digital Factor veröffentlichen ein erstes Video-Interview mit Einblicken in das kommende Album “trialog”, welches am 9. September 2011 auf Black Rain erscheinen wird.

Video-Link:
http://www.youtube.com/watch?v=7TWal5rEMdo

“Trialog” wird als 10. Album der Band am 9.9.2011 auf Black Rain veröffentlicht werden.
Zu diesem Zeitpunkt werden Digital Factor die Europäische Tour von Front Line Assembly supporten.

Tourdates:

DIGITAL FACTOR TOUR 2011 (* supporting FRONT LINE ASSEMBLY)
01.09. D – Frankfurt / Batschkapp*
02.09. D – Bochum / Matrix*
04.09. CZ – Prag / Lucerna Music Bar*
05.09. D – Nürnberg / Hirsch*
06.09. A – Vienna / Szene*
07.09. SK – Bratislava / Majesty Club*
09.09. H – Budapest / A38*
10.09. CH – Luzern / Sedel*
11.09. D – Munich / Backstage Hall*
12.09. D – Stuttgart / Röhre *
13.09. F – Strasbourg / La Laiterie*
24.09. D – Kassel /
26.11. D – Dresden / Bunker

Release-Titel:
Digital Factor “trialog”

Releasedate:
09.09.2011

Trackliste:
01. Prelude
02. Links rechts links
03. I have to hit you
04. Interlude no. 57
05. You’re going down
06. This is the deal
07. The neighbour
08. Interlude no. 58
09. Steam
10. Depression
11. A force of unknown people
12. Interlude no. 60
13. Come push me down
14. The knife
15. The way you lie

Order:
http://emmo.jgs-media.de/content/shop/produkte.aspx?kategorieID=2430
http://www.poponaut.de/digital-factor-c-33_324_766.html

Label:
Black Rain


Bandwebsites:

www.digitalfactor.de
www.myspace.com/digitalfactor
www.facebook.com/digitalfactor
www.youtube.com/watch?v=ytVmxcyqzzA

DIGITAL FACTOR release Video-Single I HAVE TO HIT YOU

Posted in New releases, Scene news, Szene News with tags , , , , on July 25, 2011 by promofabrik
– english version below –

DIGITAL FACTOR veröffentlichen Video-Single I HAVE TO HIT YOU
Am heutigen Tag veröffentlichen die drei Altenburger EBM-Elektronikfreaks von Digital Factor einen ersten Einblick in das neue Album “Trialog”.

Mit “I Have To Hit You” erscheint auf der Webseite zum kostenlosen Download und in allen gängigen Videoportalen eine gelungene Videoumsetzung des Songs.

Darüberhinaus ist ein Remix von Black Wedding enthalten.

Video-Link:
http://www.youtube.com/watch?v=ytVmxcyqzzA

“Trialog” wird als 10. Album der Band am 9.9.2011 auf Black Rain veröffentlicht werden.
Zu diesem Zeitpunkt werden Digital Factor die Europäische Tour von Front Line Assembly supporten.

Tourdates:

DIGITAL FACTOR TOUR 2011 (* supporting FRONT LINE ASSEMBLY)
01.09. D – Frankfurt / Batschkapp*
02.09. D – Bochum / Matrix*
04.09. CZ – Prag / Lucerna Music Bar*
05.09. D – Nürnberg / Hirsch*
06.09. A – Vienna / Szene*
07.09. SK – Bratislava / Majesty Club*
09.09. H – Budapest / A38*
10.09. CH – Luzern / Sedel*
11.09. D – Munich / Backstage Hall*
12.09. D – Stuttgart / Röhre *
13.09. F – Strasbourg / La Laiterie*
24.09. D – Kassel /
26.11. D – Dresden / Bunker

Release-Titel:
Digital Factor “Trialog”

Bandmitglieder:
Mike Langer
Guido Litke
Leo von Leibnitz

Gründungsjahr:
1993

Releasedate:
09.09.2011

Trackliste:
01. Prelude
02. Links rechts links
03. I have to hit you
04. Interlude no. 57
05. You’re going down
06. This is the deal
07. The neighbour
08. Interlude no. 58
09. Steam
10. Depression
11. A force of unknown people
12. Interlude no. 60
13. Come push me down
14. The knife
15. The way you lie

Order:
http://emmo.jgs-media.de/content/shop/produkte.aspx?kategorieID=2430
http://www.poponaut.de/digital-factor-c-33_324_766.html

Label:
Black Rain

Bandwebsite:
www.digitalfactor.de
www.myspace.com/digitalfactor
www.facebook.com/digitalfactor
www.youtube.com/watch?v=ytVmxcyqzzA

————————————————-

DIGITAL FACTOR release Video-Single I HAVE TO HIT YOU

Today, the three East-German EBM-Elektronicfreaks of Digital Factor give a first glimpse on the forthcoming album “Trialog”.

“I Have To Hit You” will be available for free audio-download and as HD-video on the website, and of course be published on all video platforms.

Furthermore, the audio-download will contain a remix of Blackwedding.

Video-Link:
http://www.youtube.com/watch?v=ytVmxcyqzzA

“Trialog” will be the 10th album of the band. The release is slated for September 9, 2011 on renowned label Black Rain. Digital Factor will promote the album on an extensive European tour supporting Front Line Assembly.

Tourdates:

DIGITAL FACTOR TOUR 2011 (* supporting FRONT LINE ASSEMBLY)
01.09. D – Frankfurt / Batschkapp*
02.09. D – Bochum / Matrix*
04.09. CZ – Prag / Lucerna Music Bar*
05.09. D – Nürnberg / Hirsch*
06.09. A – Vienna / Szene*
07.09. SK – Bratislava / Majesty Club*
09.09. H – Budapest / A38*
10.09. CH – Luzern / Sedel*
11.09. D – Munich / Backstage Hall*
12.09. D – Stuttgart / Röhre *
13.09. F – Strassbourg / La Laterie*
24.09. D – Kassel /
26.11. D – Dresden / Bunker

New constellation for Digital Factor

Posted in Scene news, Szene News with tags , on August 27, 2010 by promofabrik

– english version below –

Wechsel bei Digital Factor

Einen Wechsel gibt es bei der Electroformation Digital Factor. So ist Gründungsmitglied Torsten Heise vor wenigen Wochen aus der Band ausgestiegen. Hintergrund seien vor allem zeitliche Probleme.

Ab sofort präsentieren sich die Jungs in neuer Besetzung. Neben Guido Litke und Mike Langer ist jetzt Dr. Leonardo von Leibnitz der dritte Mann im Bunde. „Leo hat schon längere Zeit eng mit der Band zusammengearbeitet. Er hat unser letztes Album ‚Look Back To Go Forward’ gemastert und war so in die Produktion eingebunden“ meint dazu Mike Langer, der seit der Bandgründung 1993 dabei ist.

Derzeit befinden sich Digital Factor im Studio und arbeiten an ihrem mittlerweile neunten Album. Live präsentiert sich die Band in neuer Formation am 18. September in der Kulturbrauerei in Annaberg und am 24. September im Leipziger Werk II (zusammen mit Angelzoom und Blind Passenger).

„Auch mit Leo in der Band wird es eine gewohnt druck- und kraftvolle Show geben“ kündigt Guido Litke an.

Wechsel bei Digital Factor

———————————————————–

New constellation for Digital Factor

A change of the members of the electro-band Digital Factor took place. Torsten Heise, founding member of the band, has left Digital Factor some weeks ago. He stated future timemanagement problems forcing him to leave.

Now the band presents themselves in a new constellation. Beside Gudio Litke and Mike Langer, Dr Leonardo von Leibnitz is new member of Digital Factor.
“Leo worked together with the band for a longer time. He worked on the mastering-mix of our last album ‘Look Back To Go Forward’, so he knows us and our music” explains Mike, a bandmember who was one of the founder of Digital Factor in 1993.

Currently the band is working in the studio to produce their new album. For the first time the german fans may see the band live with with the new line-up. On September, 18th they will perform in Annaberg and on September, 24th they hit the stage of Werk II in Leipzig.
“Also with Leo on board we will present our powerfull liveshow” said Guido Litke from Digital Factor.

BandWebsite:
www.digitalfactor.de

News-Update zum II. ELEKKTROSHOKK-Festival

Posted in Uncategorized with tags , , , , , , , , , , , , , , , , on April 8, 2009 by promofabrik

News-Update zum II. ELEKKTROSHOKK-Festival Das Elekktroshokk Festival zieht 2009 von München nach Adelsheim in die Live Factory und wird erstmals über 2 Tage stattfinden und zwar am 17. und 18. April.  Und das Team der PromoFabrik wird selbstverständlich auch vor Ort sein. Wer sich mit uns einmal persönlich treffen möchte, kann sich gern mit Lucy ( lucy @ promofabrik . de ) per E-Mail in Verbindung setzen.

Infos rund um’s Festival:

Running Order Freitag

Stage 1:
NuclearX (14:15 bis 14:45)
:SILIZIUM: (15:00 bis 15:30)
Lost Area (15:45 bis 16:15)
eXcubitors (16:30 bis 17:00)
HEAVY-CURRENT (17:15 bis 17:45)
Schneewittchen (18:00 bis 18:30)
dAVOS (18:45 bis 19:20)
Glenn Love (19:35 bis 20:05)
F.O.D. (20:20 bis 21:05)
Dupont (21:20 bis 22:00)
Cephalgy (22:15 bis 23:00)
Phase III (23:15 bis 00:15)
Frozen Plasma (00:30 bis 01:30)

Stage 2:
Schwarzes Fragment (15:30 bis 16:00)
Profane Finality (16:15 bis 16:45)
Darkmen (17:00 bis 17:45)
Kaos frequenz (18:00 bis 18:45)
Zyklus:N (19:00 bis 19:30)
Inline.seX.Terror (19:45 bis 20:30)
Eisenfunk (20:45 bis 21:30)
Straftanz (21:45 bis 22:30)
Santa Hates You (22:45 bis 23:30)
Das Ich (23:45 bis 00:45)
Heimataerde (01:00 bis 02:00)

Running Order Samstag

Stage 1:
Lennart (13:30 bis 14:30)
Without Recognition (15:15 bis 15:45)
Novus UK (16:00 bis 16:30)
goJA moon ROCKAH (16:45 bis 17:15)
Skorbut (17:30 bis 18:15)
Concrete/Rage (18:30 bis 19:00)
Agapesis (19:15 bis 20:00)
Novastorm (20:15 bis 21:00)
Digital Factor (21:15 bis 22:00)
V2A (22:15 bis 23:00)
E-Craft (23:15 bis 00:15)
Welle: Erdball (00:30 bis 01:30)

Stage 2:
Weltfremd (15:00 bis 15:45)
Midnight Resistance (16:00 bis 16:30)
Cylix (16:45 bis 17:15)
Massiv in Mensch (17:30 bis 18:00)
Kontrast (18:15 bis 19:00)
Suicide Booth (19:15 bis 20:00)
X Divide (20:15 bis 21:15)
Noyce TM (21:30 bis 22:15)
Klangstabil (22:30 bis 23:30)
Diorama (23:45 bis 00:45)

LIVE-DJ’s:
DJ Rauschi / Melodrom
DJ Stöppsl / Veitstanz
DJ Sighty / Top Act
DJ Kai Devin / Radio Negatief
DJ Marty / Das Ich
DJ Tommy / Sonic-X
DJane Arcy / Radio Negatief
DJ DV/H / Inline.seX.Terror
DJ Dark Wanderer
DJ Gillian / Dark Dance Treffen
DJ Olli P

Wann?
17. und 18. April 2009

Wo?
Live Factory
Lachenstraße 35
74740 Adelsheim
Tel :06291 / 625492
Fax 06292 / 625672
E-Mail: live-factory@t-online.de

Zelten:
Angeschlossen an das Gelände der Live Factory befindet sich ein ausreichend großer Zeltplatz.
Im Zwei-Tagesticket ist die Zeltplatzgebühr bereits enthalten. Für alle, die nur ein Tagesticket haben, fällt zusätzlich eine Zeltplatzgebühr von 7,50€ an. – Noch ein Grund mehr, sich beide Tage Festival zu gönnen!

WEGBESCHREIBUNG:

TICKETS:
Der Vorverkauf ist gestartet und bereits sehr gut angelaufen. Allerdings sei dazu gesagt: Unser Kartencontingent ist begrenzt!
Es wird nur 2000 Karten geben. Der Festivalpreis von 32 Euro zzgl VVK Gebühr ist unschlagbar! Also zögert nich zu lange…

Ihr habt die Wahl zwischen folgenden Ticketvarianten:

Zweitages-Festival-Ticket

Ein-Tages-Freitag-Ticket

Ein-Tages-Samstag-Ticket

Website:

www.elekktroshokk.de

Myspace:

www.myspace.com/elekktroshokk

Digital Factor gehen ganz weit zurück

Posted in Szene News with tags , , on February 16, 2009 by promofabrik
“Look Back To Go Forward” das ist nicht nur der Titel des neuen Albums von Digital Factor, sondern vielmehr auch das offensichtlich aktuelle Motto der Band.

Jeder, der sich auf der Homepage von Digital Factor die Single zum Album “Dein Herz” herunterläd und gleichzeitig via Email anmeldet, erhält etwas ganz Besonderes. Als Dankeschön bekommt man einen Link für einen zusätzlichen Download des Titelsongs des ersten Tapes der Band. “Suiciety” stammt aus dem Jahr 1993 und ist einer der ersten Songs der Band überhaupt.
Dabei handelt es sich um eine absolute Rarität, immerhin ist “Suiciety” bislang nie auf einem Album erschienen. Am besten gleich mal auf www.digitalfactor.de vorbei schauen.

Digital Factor Action:

18.02.2009 Record Release Party (Devine Comedy/Rome)
21.02.2009 Digital Factor live (Villa/Leipzig)
06.03.2009 Record Release Party (Spremberg)
13.03.2009 Record Release Party (New York t.b.c.)
13.03.2009 Record Release Party (Fabrik/Guben)
10.10.2009 Digital Factor live (BPM Club/Zwickau) with Vomito Negro, Dive, yelworC
24.10.2009 DJ-Set Digital Factor (Darkflower/Leipzig)

BandWebsite:

www.digitalfactor.de

Band auf Myspace:

www.myspace.com/digitalfactor

Digital Factor “look back to go forward” (VÖ: 23.01.09)

Posted in New releases, Szene News with tags , , , , , on December 22, 2008 by promofabrik

Jawohl, der Sound muss lauter sein. Immer breiter verteilt sich Musik und deren visuelle Gestaltung im Internet.

Zwischen Youtube und Musicload sind es nicht die leisen Töne, welche die Ohren
der Zuhörer umspielen. Nein das ganze Gegenteil ist der Fall. Das meinen auch die Herren der Electro-EBM For¬mation DigitalFactor im 15.
Jahr ihres Bestehens.

Nachdem mit „One More Piece“ (Wannsee/edel) 2006 ein Album erschienen war, auf welchem die ostdeutsche Electroformation eher ruhigere Töne angeschlagen hat, widmet sich die Band wieder deut¬lich den härteren Electrogefilden.

So toben sich DigitalFactor auf „look back to go forward“ (Lukotyk/Prussia/ Rough Trade) mit zerrigen analogen Sequenzen und harschen Rhythmen ausgiebig aus.

Tatsächlich schauen sie zurück um nach vorn zu gehen und knüpfen an ihre eigenen Erfolgsalben aus dem Jahre 1994 „Relationchip“ (Hyperium/Indigo) oder 1996 „On Demand“ (Hyperium/SPV) an. Sel¬bige CDs sind mittlerweile komplett ausverkauft, und damit kann „look back to go forward“ diese Lücke locker schließen.  „Wir haben vor der Produktion des neuen Albums sehr häufig unsere alten Silberlinge angehört und
hatten richtig Spaß daran.“, meint Torsten Heise, Gründungsmitglied und Chef des DigitalFactor eigenen Studios. Und das hört man dann auch.
Schon mit dem Opener „Looking Back To Go Forward“ werden die drei Herren konkret. Hier wird mit dem Charme des Electro-EBM im aktuellen Soundgewand gespielt.

Dass man durchaus zur Vergangenheit in den 90ern steht, zeigt der zweite
Track des Albums. „Dein Herz“ im Remix der Electro-Heroen von Steril.
Bei Songs wie „Dopamin“ oder „Don’t Wait“ wird der Zuhörer ebenfalls an
die Anfangszeit von DigitalFac¬tor erinnert. „Wir haben beim Hören unserer eigenen alten Sachen immer überlegt, wie diese wohl heute klingen würden. Das war letztlich der Ausgangspunkt für die Produktion von ‚look back to go forward’“ erläutert Mike Langer, ebenfalls Gründungsmitglied der Band.

Und so zieht sich die für die Band gewohnte Härte durch das gesamte Album. Lediglich unterbrochen durch einige ruhigere Töne wie das außergewöhnliche „Picture“ oder den Abschluss der CD „Beauty Queen“.

Textlich durchstreifen die, in Altenburg und Dresden lebenden, Musiker ganz unterschiedliche Themen. Von der Nutzung natürlicher Drogen („Dopamin“) über die Probleme mit dem nicht kontrol¬lier¬ba¬ren Teil des eigenen Ichs („Face To Face“) bis hin zur düster satirischen Angst vor Alltagssituationen („This Is A Test“) reicht das Spektrum. Übrigens wurde das Album in den Phage Studios (u. a. Y-Luk-O, Sara Noxx, Stendal Blast) durch Leo von Leibnitz gemastert.

Laut und hart, das war schon immer die Domäne von einer der ersten Electro-EBM-Bands aus dem Osten Deutschlands. So präsentieren sich DigitalFactor seit ihrer Gründung 1993 und so ist man die Band auch live gewohnt. „Wir freuen uns selbst auf jedes Album, weil es für uns ein Grund ist, wieder live zu spielen.“, so Gudio Litke von DigitalFactor. Daher werden die drei Herren auch auf den Bühnen Europas zurückschauen, um nach vorn zu rocken.

Parallel beginnen sie im Studio an neuen Songs zu schreiben. Schon sehr schnell wird klar, dass man sich im Gegensatz zu den eher ruhigeren Tönen auf „One More Piece“ wieder verstärkt dem harten Electro-EBM Sound widmen will. Und so knüpft „Look Back To Go Forward“ (Lukotyk/Rough Trade) an die Anfangstage der Band an. Mit Nik Page und Leo von Leibnitz sind in das Release auch namhafte Partner eingebunden. Das Album wird in den Phage Studios (Front 242, Kirlian Camera, Das Ich) gemastert.

Erstmals soll das Material bei einem Festival im polnischen Klodzko vorgestellt werden. Doch selbiges wird abrupt abgebrochen, da katholische Fanatiker die Stromzufuhr des Festivalgeländes sabotieren.
Die beiden deutschen Acts des Open Air Diary of Dreams und Digital Factor verlassen noch in der selben Nacht aus Angst vor Übergriffen Klodzko.

Trotzdem schauen Digital Factor zurück und gehen nach vorn und präsentieren auf ihrem 2009er Album konsequenten Electro-EBM.

Musikrichtung:
Electro / EBM

Tracklist:
01. Look Back To Go Forward

02. Dein Herz (Steril Remix)

03. Face To Face

04. Dopamin

05. Picture

06. Don’t Wait

07. Cogwheel

08. EGA (East German Attitude)

09. Dance To My Beat

10. He Was One Of These Guys

11. Electronic Body Makers

12. This Is A Test

13. Beauty Queen

Gründungsjahr:
1993

Bandmember:
Mike Langer (synth/voc)

Guido Litke (guit/dr)

Torsten Heise (synth/voc)

Release-Date:
23.01.2009

Bestelllink:

www.poponaut.de

BandWebsite:

www.digitalfactor.de

Band auf Myspace:

www.myspace.com/digitalfactor

Label:

www.lukotyk.com