new ZERO God veröffentlichen “Fun Is A Four Letter Word”

NEW ZERO GOD wurden 2006 von MIKE POUGOUNAS als Sänger, Drummer DIMITRIS (Sidheog) STEVES, Bassist COSTAS SPANOS, und Guitarist AVERKIOS CHATZIANTONIADIS gegründet. Die Mitglieder brachten so die Fans ihrer jeweiligen vorherigen Bands zusammen:

Pougounas und Chatziantoniadis kamen von Griechenlands größter Gothic-Rock Band THE FLOWERS OF ROMANCE, die bereits mit The Mission UK, The Sisters of Mercy, und New Model Army gearbeitet hatten.

Als sich Flowers Of Romance trennten, spielte Chatziantoniadis Sessions für Peter Green und Jeff Healey. Pougounas gründete dann NEXUS und spielte mit Sidheog und Spanos sieben Jahre lang, u.a. als Opener für die langjährigen Freunde von The Mission UK. Sidheog war ein Gründungsmitglied von THE DROPS, einer Darkwave-Pop-Band, die bereits mit Christian Death gespielt hatte.
Nachdem Spanos und Chatziantoniadis die Band verlassen hatten, um ihrer Solo-Karriere nachzugehen, folgte eine kurze Auszeit, in der Puougounas seine Stimme langjährigen Band-Freunden zur Verfügung stellte, während Rag und Sidheog für die holländische Band MECANO spielten. Als die Arbeiten an New God Zero wieder aufgenommen wurden, übernahmen BABIS (B-Abyss) DIAKOUMEAS und ELIAS (E-Raptor) RAPTIS von PAST PERFECT die Bassist- und Gitarristenrollen. Dies führte zu einer Reihe von Auftritten, unter anderem mit The Legendary Pink Dots und Christian Death.

Im Jahr 2008 begannen die Aufnahmen zu “FUN IS A FOUR LETTER WORD”, einem Album, daß die kollektive Erfahrung der Beteiligten beinhaltet. Während der Aufnahmen wurde die Gruppe vom Griechischen Fernsehen interviewed und erschien auch auf einer Compilation und Dokumentation über die Underground-Musikszene.
2009 wurden die Arbeiten am Album abgeschlossen und ein Plattenvertrag mit PUZZLEMUSIK RECORDS unterzeichnet.

Ihr Album, “FUN IS A FOUR LETTER WORD”, ist aua der Leidenschaft des Lebens gemacht. Es beinhaltet die Träume eines Menschen, der sich in einem Fuchsbau versteckt und zurückschießt mit weichen Kugeln aus Gefühlen. Es könnte ein Punkrock-Album sein, oder einfach eine Musikbox. Es ist ein ausdruckstarker Weg, die Welt zu entdecken. Genau so, wie die Vorgängerprojekte aller Protagonisten es zuvor versucht haben. Und wieder einmal benutzen sie jeden einzelnen Song des Albums als einen persönlichen Dämon, der für ein paar Minuten herausgelassen wird.
Eine Stücke mögen aggressiv sein, andere sind wiederum sind weich und melancholisch.

Ohne Zweifel haben Liebe, Hass und einige andere bedeutungsvolle Worte nur vier Buchstaben. Und vergiß nicht…Selbst wenn es Zeit ist, das Wort FUCK in die Welt herauszuschreien, es ist Teil des Lebens. Und Leben muß, sollte, kann Spaß machen…

Bandmembers:
MIKE POUGOUNAS vox
DIMITRIS ʻSIDHEOGʼ STEVES drums
ELIAS ʻE-RAPTORʼ RAPTIS guitars
BABIS ʻB-ABYSSʼ DIAKOUMEAS bass & b-vox


Release-Date:
17.02.2010

Genre:
Gothic / Metal / Rock

Gründung:
2006

Trackliste:
01. Bang Bang
02. Pain Called Pleasure
03. Kiss the Witch
04. Dead Inside
05. Lap of the Universe
06. Fun is a Four letter Word
07. Eon
08. Strangest of Fruits
09. Winners
10. The Love Hatesong
11. Spider jack
12. Nightshift



Videolink:
http://www.youtube.com/user/newZEROgodGR

Order:

www.poponaut.de

new ZERO God @ MySpace:

http://www.myspace.com/newZEROgod

Label:

www.puzzlemusik.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: