IKON kommen mit neuem Album

IKON kommen mit neuem AlbumIKON sind mit Sicherheit eine der bekanntesten, kontinuierlich arbeitenden und sehr erfolgreichen australischen Bands. Anfangs eher mit JOY DIVISION verglichen, hat sich ihr Sound im Lauf der Jahre zu einem sehr eigenständigen und authentischen Gebilde entwickelt, welches stets unverkennbar ist. Und wer kann das bei der ganzen Computermusik heutzutage von sich behaupten.


Eingängige Melodien schmeicheln des Hörers Ohren und sind für die Band ein Muss. Gepaart mit oftmals treibenden Tempo hat dies der Band schon diverse Clubhits beschert. Das neue Album ‘Love, Hate and Sorrow’, welches die Band gerade erfolgreich in Europa live promotet hat, steht dem in nichts nach und weiß erneut zu beeindrucken.

Es ist ein energiegeladenes Album, welches über die Zeit gereift ist, denn es sollte schon im letzten Jahr erscheinen. Doch bis IKON dem Album den letzten Schliff verpasst haben, ist eben Zeit vergangen.

Das Album erscheint am 15. Oktober 2009 wieder auf APOLLYON, als 2CD in einem aufwändigen 8-Seiten Digipak mit speziellem Druck.
CD1 beinhaltet das ‘offizielle’ Album mit 12 Tracks, CD2 enthält eine IKON unplugged/acoustic Session mit insgesamt 10 Tracks.
Egal ob rockig wie auf CD1 oder unplugged wie auf CD2: IKON zeigen sich auf ‘Love, Hate and Sorrow’ erneut eigenständig kreativ, authentisch und hochgradig talentiert wie schon lange nicht mehr.

Genre:
Gothic / Postpunk




Trackliste:
CD 1
01. A Line on a Dark Day
02. Before the Dawn
03. Torn Apart
04. Memoirs of a Butterfly
05. Winter Mourning
06. Beautiful Sadness
07. Amongst the Runes
08. Love, Hate and Sorrow
09. Dead Man Tomorrow
10. All Depths of Despair
11. Point of No Return
12. Driftwood

CD 2 (Sessions de-mixed)
01. Hindsight
02. Amongst the Runes
03. Driftwood
04. Broken Windows
05. Calm Before the Storm
06. Memoirs of a Butterfly
07. Torn Apart
08. Beautiful Sadness
09. Stalag 13
10. Love, Hate and Sorrow


Diskographie:
Albums
* The Burden of History (2007)
* As Time Goes By (The original IKON) (2007)
* Destroying The World To Save It (2005)
* From Angels To Ashes (2003)
* On The Edge Of Forever (2001)
* Dawn Of The Ikonoclast (1999)
* This Quiet Earth (1998)
* The Final Experience (1997)
* Flowers For The Gathering (1996)
* A Moment In Time (1995)
* In The Shadow Of The Angel (1994)

EPs
* Psychic Vampires (2004)
* Ghost In My Head (1998)
* The Echos Of Silence (1994)

Singles
* Without Shadows (2007)
* Rome (2005)
* Death By Dawn (7″ Single 2005)
* I Never Wanted You (2004)
* Psychic Vampire (2004)
* Ceremony (2003)
* Afterlife (2002)
* Afterlife (7″ Single/2002)
* Blue Snow Red Rain (10″ Single/2001)
* The Shallow Sea Pt. 2 (2000)
* The Shallow Sea Pt. 1 (2000)
* Lifeless (1999)
* Reality Is Lost (1999)
* Subversion (1998)
* Life Without End (1996)
* In A Lonely Place (1995)
* Condemnation (7″ Single/1995)
* The Echos Of Silence (7″ Single/1994)
* Why (7″ Single/1992)

Live Albums
* Black Friday (Live at the Blackout Club, Rome, Italy) (2003)
* Twilight Zone (Live at Eurorock Belgium) (7″ Single/2003)
* A Tale from the Darkside (Live in Berlin) (2001)
* Black Radio (Live at Esplanade Hotel, Melbourne) (2001)
* Black Radio (Live at Esplanade Hotel, Melbourne) (12″ vinyl lp/1995)
* Thank you very much, good night (Live in Melbourne) (1994)
* Out of Balance, out of Tune (Live in Melbourne) (1993)

Releasedate:
15.10.2009

Bandmitglieder:
Chris McCarter (Vocals, Guitar, Keyboards)
Dino Molinaro (Bass)
Anthony Cornish (Guitar)

Kauflink Ikon:

http://www.apollyon.de

Ikon @ www:

http://www.ikondomain.com

Ikon @ Myspace:

http://www.myspace.com/ikonwave

Label:


http://www.apollyon.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: