Vorbericht Amphi Festival 2009

Vorbericht Amphi Festival 2009Im Jahr 2009 heißt es nun zum fünften Mal AMPHI FESTIVAL – The Orkus Festival. Wie jedes Jahr laden die Macher im Juli zum Schwarzen Treffen am Kölner Tanzbrunnen.

Dort wird am 18. und 19. Juli rund um den legendären Tanzbrunnen, der mit seinem schönem Ausblick auf den Kölner Dom direkt am Rheinufer gelegen ist, den Besuchern ein rundum sorgenfreies Wochenende mit 34 Bands und einem opulenten Rahmenprogramm bereitet. Schon bei den ersten vier Ausführungen dieses außergewöhnlichen Festspieles erschienen die Besucher so massenhaft, so dass im letzten Jahr sogar der Ausverkauf verkündet wurde.
Für dieses Problem ist in diesem Jahr jedoch Abhilfe geschaffen worden, denn mit der Rheinparkhalle gibt es eine weitere Indoor-Bühne. Diese bietet ein großzügiges Platzangebot und öffnet dem AMPHI-Festival neue Kapazitäten für ein sattes Indoor-Programm. Somit wird das Theater von der Rheinparkhalle (als zweite Bühne) abgelöst. Das Theater am Tanzbrunnen bleibt dem AMPHI-Festival jedoch erhalten und an beiden Tagen wird es dort für euch Chill-Out Areas, Film- und DVD-Präsentationen sowie weitere Specials geben, bevor ihr abends wieder durch bekannte Szene-DJ´s im Rahmen von Aftershowpartys beschallt werdet.

Und auch für das Jahr 2009 haben sich die Gastgeber gehörig etwas einfallen lassen und allerhand Bands am Start. Die Headliner sind niemand geringere als Fields of the Nephilim, Front 242, Unheilig, Covenant, Leæther Stripp, Laibach, Camouflage, Feindflug, KMFDM, Eisbrecher und HOCICO.

FIELDS OF THE NEPHILIM
Mit der britischen Legende Fields of the Nephilim begrüßen steht auf dem AMPHI-Festival eine der faszinierendsten und einflussreichsten Bands der vergangenen 25 Jahre. Auf dem Programm. Angeführt von Mastermind Carl McCoy, verteidigen Fields of the Nephilim bis heute ihre musikalische Ausnahmestellung und erlangten mit Songs wie „Moonchild“, „Dawnrazor“ oder„Last exit for the lost“ schon zu Lebzeiten Unsterblichkeit.
Damit ist euch ein intensives Konzerterlebnis garantiert, das euch unaufhaltsam in seinen Bann ziehen wird!

FRONT 242
Die im Oktober 1981 in Brüssel gegründete Kombo ist eine der etabliertesten Elektronik-Bands der 1980er Jahre und gilt als Aushängeschild der Electronic Body Music. Lasst euch dieses Highlight nicht entgehen und freut euch zusammen mit uns auf ihren Auftritt beim AMPHI-Festival 2009, der mit Sicherheit jeden EBMer unter uns zu überzeugen weiß.

UNHEILIG
Verzaubernd, herzlich und wunderschön, sind die Attribute, mit denen sich Unheilig ihren Status als erfolgreichste deutschsprachige Gothic-Rockband erarbeitet haben. Getragen von der unverwechselbaren Stimme des Grafen sind Unheilig ein Phänomen, das Fans aller Altersgruppen gleichermaßen berührt und begeistert! Mit einem Wechselspiel aus Gänsehaut und purem Adrenalin, deftigem Rock und großen Gefühlen würdigen sie nun auch das AMPHI-Festival 2009.

COVENANT
Mit ihrem letztjährigen Auftritt setzten die Elektro-Großmeister Covenant eines der Highlights des AMPHI-Festivals 2008. Die Schweden zündeten ein grandioses Feuerwerk, dass sich viele von Euch erneut beim Amphi wünschten. Gerne erfüllen wir Euch diesen Wunsch und präsentieren mit Covenant einen weiteren Hochkaräter, der das musikalische Prinzip Fortschritt ebenso verinnerlicht hat, wie die Fähigkeit Massen in Ekstase zu versetzen!

LEÆTHER STRIP
Mit dem ersten Deutschlandkonzert seit 1992 erfüllt Claus Larsen seinen Fans den unerreichbar geglaubten Traum und lässt den Live-Mythos Leæther Strip auf dem AMPHI-Festival 2009 mit einer europaweit exklusiven Festivalshow auferstehen.
Für die einen die Kultband schlechthin, für die anderen schlicht der erfolgreichste dänische Electroact aller Zeiten, sind sich die Experten einig: dieses Ereignis dürfen sich EBM-Fans nicht entgehen lassen.

LAIBACH
Niemand geringere als LAIBACH geben sich auf dem AMPHI-Festival 2009 die Ehre! Die slowenische Künstlervereinigung um Sänger Milan Fras zählt zu den letzten großen Unikaten der Szene. 1980 gegründet, bewahrten sich Laibach stets eine erfrischende Unberechenbarkeit, die sie in elektronischen Hymnen und avantgardistischen Clubstampfern mit Kreativität und künstlerischem Pathos zum Leben erwecken. Vor allem Live bieten Laibach das ganz große Kino. Ein Fest für Augen und Ohren, inszeniert auf höchstem Niveau.

CAMOUFLAGE
Festivalabschluss mit Camouflage!
Nachdem im vergangenen Jahr Die Krupps zum Abschluss des Festivals das Theater am Tanzbrunnen noch einmal gehörig aufgemischt haben, wird es auch 2009 wieder ein großes Abschlusskonzert geben. Dieses Mal in der neu hinzu gekommenen Rheinparkhalle mit niemand geringeren als Camouflage! Als Fels in der Brandung bestanden Markus Meyn, Heiko Maile und Oliver Kreyssig den Test der Zeit und zählen bis heute zu den weltweit erfolgreichsten Musikexporten Deutschlands. Unter dem Motto „The Pleasure Remains“ präsentieren die Synthi-Pop Legenden Euch zum Abschluss des Amphi Festivals 2009 ein mitreißendes Programm ihrer größten Hits. Träumerische Stimmungen, tanzbare Hymnen und Gassenhauer, wie „The Great Commandment“ oder „Love Is A Shield“, sorgen dabei für einen stimmungsvollen Festivalausklang, der für immer in Erinnerung bleibt.

FEINDFLUG
Zufällig zwischen 1995 und 1996 entstanden, setzen Felix und Banane seither ihre musikalischen Vorstellungen in Form von tanzbarer Industrial-Musik um. Neben MARITA SCHRECK zählen sie zu den Begründern des Genres Electro-Industrial. Konsequent steht der Name FEINDFLUG dafür, dass Menschen sich Gedanken machen über die Missstände in dieser Welt. Nichts destro trotz, wir machen uns hier nun keine Gedanken, denn auch dieser Act bereichert das AMPHI-Festival ohne Gleichen!

KMFDM
Mit Beginn der dunklen Jahreszeit freuen wir uns, Euch heute drei brandaktuelle Neuzugänge ankündigen zu dürfen. Zum Start in die zweite Hälfte des Programms erwartet Euch jede Menge Abwechslung mit drei absoluten Juwelen der Szene!
Macht Euch bereit für den Ultra-Heavy Beat, mit den Industrial-Metal Pionieren KMFDM. 1984 in Hamburg gegründet gehören Mastermind Sascha Konietzko und seine Crew zu den kreativsten und einflussreichsten Motoren der Szene. Hart aber gerecht befeuern sie mit ihrem unverkennbaren Stil aus deftigen Riffs und futuristischen Electroattacken jeden Kessel und lassen es sich nicht nehmen, mit Euch am Tanzbrunnen ihr 25jähriges Jubiläum zu feiern.

EISBRECHER
Kann denn Liebe Sünde sein? Nein! Als Eisbrecher 2007 erstmals auf dem Amphi Festival auftraten, war es Liebe auf den ersten Blick. Eiskalt erwischt und knallhart serviert spielten sich Frontmann Alexx Wesselsky und seine Jungs in Eure Herzen, gefolgt von einem heißen Tanz beim AMPHI-Festival 2008. Vielfach gewünscht, kehren Eisbrecher 2009 mit ihrem neuen Hammer-Album „Sünde“ (VÖ.: 22.08.2008) an den Tanzbrunnen zurück, um Euch, düster und packend wie nie, ein amtliches Pfund deutschsprachigen Electrorocks um die Ohren zu hauen!

HOCICO
Als Erk Aicrag (Texte, Gesang) und Racso Agroyam (Programmierung) nach ersten musikalischen Gehversuchen 1993 Hocico gründeten, war nicht abzusehen wie erfolgreich die beiden Mexikaner einmal werden würden. Mit Sex, Lügen, Tod, Missbrauch und Religion im Gepäck, präsentieren sie sich dieses Jahr auch auf dem Amphi Festival, was nicht nur die Fans sondern auch die Anhänger elektronischer Klänge besonders freuen dürfte.

Wem diese Hochkaräter noch nicht reichen sollten, dem wird mit Bands wie Aganoize, The Birthday Massacre, The Gathering, Saltatio Mortis, Henke, Absolute Body Control, Qntal, Diorama, Omnia, Delain oder zum Beispiel auch Mantus, Jäger 90 und xotox nun wahrscheinlich der letzte Zweifel genommen. Denn diese werden neben einigen anderen Kombos und Newcomer-Bands unter den Besuchern ebenso für beste Stimmung sorgen und eines steht fest: Das AMPHI-Festival 2009 wird der Hammer werden!

Neben diesem fetten LINE UP haben die Veranstalter jedoch noch weitaus mehr zu bieten.
So wird es in diesem Jahr gebührenfreie Parkplätze nah am Tanzbrunnen-Gelände geben. Da wir gerade beim Thema sind…. das AMPHI-Festival-Team wird seinen Festivalbesuchern auch wieder eine kostenlose Trinkwasserversorung zur Verfügung stellen.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Zusammenarbeit mit der Gothic Familiy.net Community geben. Und somit steht ein bedeutendes Programm für junge Familien auf dem Plan. In einem dafür vorgesehenen Eltern-Kind Bereich steht Müttern, Vätern und ihren Kiddies wieder einmal ein reichhaltiges Programm zur Verfügung.

Des Weiteren ist für das Jahr 2009 auch ein offizieller Festival – Campingplatz bestätigt!
Dieser befindet sich in Walking Distance direkt im Jugendpark Köln und steht euch in Kooperation mit „S.O.M.A. – Summer of Music Arts Festival“ zur Verfügung. Zudem gibt es unmittelbar neben dem Campingplatz ein Servicegebäude mit festen Toiletten und Waschgelegenheiten. Darüber hinaus bietet euch das S.O.M.A Team ein reichhaltiges Angebot an Speise- und Getränkeständen. Der Festivalzeltplatz ist von Freitag, den 17. 07. ab 16:00 Uhr bis Montag, den 20. 07. bis 10:00 geöffnet. Tickets für den offiziellen AMPHI-Festival Campingplatz gibt’s im Amphi Ticketshop zum Preis von 18,00 € zzgl. VV-Gebühren.
Adresse:
Jugendpark Köln
Sachsenbergstraße
51063 Köln
Infos zum Campingplatz gibt es außerdem HIER

V. AMPHI Festival – The ORKUS Open Air 2009 – Facts:

Datum:
18. – 19. Juli 2009

Ort:
Köln – Tanzbrunnen

Programm:
FIELDS OF THE NEPHILIM + FRONT 242 + UNHEILIG + LEÆTHER STRIP + LAIBACH + FEINDFLUG + HOCICO (einziges Festivalkonzert in Deutschland 2009) + CAMOUFLAGE (The Pleasure Remains“ – Best-Of Show zum Festivalabschluss) + EISBRECHER + AGONOIZE + KMFDM + THE BIRTHDAY MASSACRE + THE GATHERING + SALTATIO MORTIS + HENKE (Oswald Henke spielt Songs von Goethes Erben, Artwork und Erblast) + ABSOLUTE BODY CONTROL + QNTAL + DIORAMA + DELAIN + OMNIA + COPPELIUS + JESUS ON EXTASY + MARSHEAUX + SCANDY + SOLAR FAKE + MANTUS + THE OTHER + PANZER AG + JÄGER 90 + ROSA CRVX + XOTOX + AUTO-AUTO + 2 weitere Bands + Rahmenprogramm & Aftershowparties in Vorbereitung!!

Tickets:
-Orginaltickets & Campingtickets (limitiertes Kontingent) sind im AMPHI Ticketshop unter http://www.AMPHI-Festival.de erhältlich!
-Weiterhin sind Festivalkarten bei allen bundesweiten Ticket Online, CTS/ Eventim und Kartenhaus Vorverkaufsstellen, im Internet unter: www.dark-ticket.de oder telefonisch unter: 01805 – 568200 erhältlich!

Anfahrt

Anreise mit dem Auto

Anreise mit der Bahn

Anreise mit dem Flugzeug

Hotels
Infos zur Übernachtung im Hotel

Warm-Up Parties (neue Termine bestätigt):
11.04.2009   Hannover, Dark Star
08.05.2009   Dresden, Pier 15
09.05.2009   Leipizig, Alte Hauptpost
09.05.2009   Düren, “Dark Movements” Endart Kulturfabrik
09.05.2009   Homburg, Sonic
20.05.2009   Leverkusen, Shadow
20.05.2009   Münster, Sputnikhalle
22.05.2009   Kassel, Panoptikum
29.05.2009   UK – London, Club AntiChrist
30.05.2009   Duisburg, Kulturkeller
05.06.2009   Marburg, Nocte Obscura Kult
06.06.2009   Kaiserslautern, Club Nirvana
06.06.2009   Düsseldorf , Stahlwerk
12.06.2009   Braunschweig, Meier Music Hall
18.06.2009   Duisburg , Pulp
20.06.2009   Frankfurt a. M., Nacht der Maschinen“ Batschkapp
20.06.2009   Siegen, Musikclub Vortex
27.06.2009   Ingolstadt, Buddha Eventlounge
04.07.2009   Köln, DarkClub Cologne
10.07.2009   Oberhausen, Saint
11.07.2009   Bonn, Der Goldene Engel
17.07.2009   Köln, Alter Wartesaal

Infos:
Ständig aktuelle Festivalinformationen unter


http://www.AMPHI-Festival.de

oder


http://www.myspace.com/amphifestival

Nun wünschen wir von www.promofabrik.de allen Besuchern und den Gastgebern  ein schönes AMPHI-Festival mit wunderschönem Wetter und viel Spaß und Vergnügen an diesen beiden Tagen!
Wir sehen und bestimmt😉

Euer PromoFabrik-Team

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: