ADD-ON!!! Schneewittchen – Perlen vor die Säue

Und wieder haben wir für Euch etwas ganz Spezielles ausgegraben und bitte darum, folgende Infos in all Euren Publikationen zu veröffentlichen. Merci😉

Marianne Iser und Thomas Duda sind ein wildes, gefährliches Duo, welches sich Schneewittchen nennt. Ganz im Kontext deutscher Märchen und dunkler Todesromantik bilden sie eine Ausnahmeerscheinung in der Deutschen Musikszene. Ihre Texte sind schwarz, makaber und gnadenlos direkt. Ihr einzigartiger Stil und ihre exzentrische Bühnenshow gestalten jedes Live – Konzert zu einem aufwühlenden Erlebnis.

Ein weiblicher Klaus Nomi
Mit ausdrucksstarker Stimme, „die sich problemlos an die obere Glasbruchkante hochschrauben lässt“, (Frankfurter Allgemeine) erscheint die Sängerin, monströs, bitterböse und grotesk auf der Bühne. Sie rebelliert, schreit und kämpft gegen die angeblichen Realitäten dieses Lebens und verschafft der innerpsy-chischen Wirklichkeit neuen Raum. Der junge Komponist begleitet diese Bühnen-schlachten an seinen Tasten und Sound-geräten. Die Lieder handeln von extremen Formen der Liebe, Tod,  Einsam-keit, dem menschlichen Scheitern und einem unstillbaren Hunger nach Leben.

In der Tradition von Jacques Brel
In seinen melodisch, berauschten und textlich unbequemen Liedern findet das düstere Traumpaar Wurzel und Inspiration. Das dramatische Element zeichnet genauso mit, wie die Lust, die Trauer und die Wut. Musikalisch ist Schneewittchen jedes Mittel recht: Elemente aus Klassik, Rock und Pop werden benutzt und vermischt, um den Spagat zwischen inhaltlicher Aussage und rauschhafter Musik zu schaffen.

Ein Schlag in die Fresse
Das neue Schneewittchen – Album „Perlen vor die Säue“ ist ein Brückenschlag für liebende Grenz-gänger. Es verbindet eine Reihe von Stücken, die so reich an Stilmitteln und Ausdrucksmöglichkeiten sind, daß das Album ganz unverkennbar ein konfron-tativer Schlag in die Fresse aller Schubladendenker ist.



Auszeichnungen:

1998 Hamburg: Stimmtreffe, Beste Nachwuchskünstler (Sängerakademie, BMG, NDR)

Laudatio des Norddeutschen Rundfunks Hamburg:
“Gewürdigt wird die herausragende Stimmvielfalt von Marianne Iser, mit Intonationen zwischen Klassik und Avantgarde, die unerwartete Klangbilder schafft und über alle Maße begeistert. Verbunden mit ihren eigenen Texten und Kompositionen bietet das Künstlerduo Marianne Iser und Thomas Duda frische, eigene und einzigartige Performances.“

1999 Frankfurt/M: Zarah 99, Bester Act: Neues Deutsches Chanson 99 (Romanfabrik, HR, Klaus Hoffmann)

1999 Frankfurt/M: Innovationspreis für einzigartige und neue Ansätze in der deutschen Musikszene (Romanfabrik, HR, Klaus Hoffmann)

2001 Hannover: Niedersächsischer Klein Kunstpreis

2003 Pfungstadt: Pfungstädter Knopf, verliehen für herausragende deutschsprachige Autoren



Tracklist “Perlen vor die Säue”:
01. Komm wir ritzen uns die Adern
02. Ohne Liebe
03. Ich war in Gold
04. Gemeinsam untergehn
05. Sonnenuntergang (I)
06. Sonnenuntergang (II)
07. Der Mann meines Lebens
08. Rosengarten
09. Perlen vor die Säue
10. Destruktiv
11. Du hast die Liebe verraten
12. Schwarze Madonna
13. Ich spucke Blut und Lieder

Videos:
01. Rosengarten
02. Destruktiv
03. Ich war in Gold

Bandmember:
Marianne Iser
Thomas Duda

Gründungsjahr:
1995

Release-Date:
06.06.08

Diskografie:


2008
Perlen vor die Säue


2006
Keine Schmerzen


2003
Schneewittchen

Bestell-Link:

http://shop.schneewittchenmusik.de

Label:

www.dansemacabre-group.com

Website:

www.schneewittchenmusik.de

Myspace:

www.myspace.com/schneewittchenvonhannover

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: