Philosopher’s Point – SUCHT! (Streetday: October 27th, 2008)

27.10.08) Vier Jahre nach ihrem Debütalbum „Nachtangst“ (BLC Productions) sind Philosopher’s Point mit ihrem lang erwarteten neuen Album „Sucht!“ wieder da. Sie präsentieren zehn Tracks feinsten Power-EBM’s, kreiert aus wunderbar brummenden elektronischen Sounds und druckvollen Industrial-Gitarren, die das Gerüst für eingängige Melodien mit enormem Ohrwurmcharakter bilden.

In beeindruckender Manier wird die Marsch-Maschine angeworfen und als kraftvoll-dunkles Melodie-Rhythmus-Gewitter in die Gehörgänge entladen. Stilistisch erinnert das hier und da ein wenig an Die Krupps oder Depeche Mode. Deutlich werden die Einflüsse zudem durch die Cover-Version des 80er Jahre Erasure-Klassikers „When I Needed You“, dem die Band ihren ganz eigenen Stempel aufgedrückt hat.

Das Album beschäftigt sich inhaltlich mit den Themen Sucht und Abhängigkeit sowie deren vielfältigen Auswirkungen auf unser Leben. Auf sehr deutliche und nur selten jugendfreie Art und Weise werden die Zeilen vorgetragen, halten den Spiegel direkt auf die Abgründe der menschlichen Seele und lassen keinen Zweifel daran, dass diese Worte auch wirklich gelebt wurden! Mit klarer und einprägsamer Stimme bringt uns Frontmann Chris Tagore die Geschichten nahe, dabei gesanglich wieder vortrefflich unterstützt von seiner Schwester Ulrike und Gitarrist Siegfried Grampe.
Optisch wird das Ganze umrahmt von einem 12-seitigen Booklet, entworfen von der Fotografin Claudia Schöne, welche die intensive Atmosphäre des Albums fantastisch in ihren Bildern eingefangen und dabei jedem Song eine eigene Seite gewidmet hat. Die musikalische Produktion wurde erneut von Leo von Leibnitz (Y-Luk-O) übernommen, der für einen sehr druckvollen, vielschichtigen und gleichzeitig überaus clubtauglichen und tanzbaren Sound gesorgt hat.

Philosopher’s Point melden sich zurück – und wie! Das neue Album „Sucht!“ bietet 47 Minuten geballte Kraft und Emotion! Die perfekte Mischung aus Eingängigkeit und Power macht süchtig und Philosopher’s Point zu einem heißen Kandidaten für die Tanzflächen und Hitparaden. Dieses Album sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, sondern so schnell wie möglich im nächsten Laden suchen!

PHILOSOPHER’S POINT wurden im Frühjahr 2001 von CHRIS TAGORE und seiner Schwester ULRIKE MÜLLER in Marburg gegründet. Ende 2002 engagierten sie LEO VON LEIBNITZ als Produzenten für ihr Projekt. Im April 2003 stieß der Musiker und Maler SIEGFRIED GRAMPE als Gitarrist zur Band hinzu. Im August 2004 veröffentlichten sie ihr erstes Album „NACHTANGST“ auf dem amerikanischen Label BLC PRODUCTIONS. Im November 2004 unternahmen PHILOSOPHER’S POINT zusammen mit Y-Luk-O eine erfolgreiche Tour durch die USA, traten dort mit Bands wie Bile oder The Crüxshadows auf.

PHILOSOPHER’S POINT kombinieren Stilelemente aus Synth-Pop, Electro und Industrial zu einer erfrischend neuen, abwechslungreichen und zum Mitsingen verführenden Mixtur düster-elektronischer Musik. Hervorstechendes Merkmal ist die Intensität der Songs, gekennzeichnet durch hohe Dynamik, zahlreiche Tempowechsel und Arrangements, die gleichermaßen komplex und eingängig sind. Diese atmosphärische Dichte wird getragen durch den klaren und einprägsamen Gesang der Protagonisten. PHILOSOPHER’S POINT haben ihren ganz eigenen und unverwechselbaren Stil erschaffen, eine Synthese aus künstlerischer Eigenständigkeit und Innovation.

Die 3jährige kreative Pause seit „NACHTANGST“ nutzten sie dazu, sich einem neuen Thema zu widmen und zahlreiche neue Songs zu schreiben, deren Essenz nun den Weg auf das neue Album “Sucht!” gefunden hat.

Tracklist:
01 Liquidation Of Mind
02 In My Mind
03 Masochismus
04 Punch-Drunk Love
05 Emotional Chaos
06 Sucht!
07 When I Needed You
08 Mr. Clean
09 Sadismus
10 Leben!

Band-Member:
Chris (management, vocals, songwriter, texter)
Rike (vocals)
Siggi (vocals, guitars)

Release-Date:
27.10.2008

Bestellen:

www.indietective.de

Website:

www.philosopherspoint.de/ppm

Myspace:

www.myspace.com/ppoint

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: